DIN 9001-Zertifikat für heilpraktische & osteopathische Praxen

Schnell – effizient -günstig

Was ist DIN 9001?
Die DIN EN ISO 9001 ist ein weltweit anerkannter Standard, der Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement definiert.

Er wurde branchenneutral entworfen und ist auf kleine, mittlere und große Unternehmen anwendbar, gilt für Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft ebenso wie für Bildungsträger und Non-Profit-Organisationen sowie medizinische Einrichtungen.

Unternehmen, die sich stärker an ihren Kunden orientieren wollen, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen, bietet diese Norm einen anerkannten Rahmen zur individuellen Regelung und nachweislichen Erfüllung interner und externer Anforderungen.

Durch verbindliche Strukturen und transparente Arbeitsabläufe sowie verbesserten Informationsfluss an internen und externen Schnittstellen erhöht das Qualitätsmanagementsystem (QM-System) nach ISO 9001 die Leistungsfähigkeit im Unternehmen.

Die DIN EN ISO 9001 liefert grundsätzliche Vorgaben für ein prozessorientiertes QM-System, auf dem auch andere branchenspezifische Lösungen basieren.

Was ist das DIN 9001 QM pro Gesundheit?
– Speziell für Praxen im heilpraktikerwesen & Osteopathen entwickelt
– Rechtssicherheit durch Einwandvorbehandlung
– Einwandvorbehandlung bei Abrechnung & Erstattung
– Höhere Erstattungsquoten
– Ruhige Praxisführung

1. Ist-Aufnahme
– Unternehmensstruktur erfassen und darstellen
– Vorhandene Dokumente im Unternehmen sichten und bewerten
– Die bestehenden Prozesse im Unternehmen ermitteln und analysieren
– Überblick in das Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015 geben
2. Analyse
– Ist-Stand analysieren und darstellen
– Anwendungsbereich abstimmen und definieren
– Aufgaben und Normforderungen aufzeigen
3. Normkonformität sicherstellen
– Prozess- & Verfahrensbeschreibungen erstellen
– QM-Dokumente an das Unternehmen anpassen und zur Verfügung stellen
– Dokumentenlenkung klären und umsetzen
– Verantwortlichkeiten festlegen
– Kennzahlen festlegen, messen, analysieren und bewerten
– QM-System aufbauen und normkonform dokumentieren
– Mitarbeiter schulen
– Vorbereitung auf die Zertifizierung
4. Zertifizierung
– Begleitung während des gesamten Zertifizierungsprozesses

Der Weg zum Ziel DIN 9001-Zertifikat:
– Vertrag online ausfüllen (www.medotrain.de)
– Account bei www.t@imtable.de bei der Beratungsfirma Medotrain anlegen.
– Dokumente (Praxisumriss, Urkunden, Versicherungen, etc.) werden hochgeladen auf www.t@imtable.de
– QM-Handbuch wird per Mail versandt.
– Terminvereinbarung zum Skype-gespräch über www.t@imtable.de (kostenpflichtige Beratungsstunde)
– QM-Handbuch wird vervollständigt.
– Terminvereinbarung zum Skype-Audit über www.t@imtable.de mit mobiler Kamera um Veränderungen zu dokumentieren.